1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Informieren Sie sich über das GKS-Zertifizierungssystem unter:

www.gks-zertifizierung.de

 


 

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Was bedeutet GKS?
GKS (Gemmologisch Kontrollierte Steinqualität) ist ein Kontrollsiegel für gehobene Edel- und Schmucksteinqualitäten. GKS bedeutet, dass ein Betrieb die Warensortimente Edelsteine, Mineralien, Gesteine, Steinschmuck und mineralische Präparate ausschließlich nach dem GKS-Qualitätsstandard führt. Es ist weder ein Produzentenzeichen noch ein Warenzeichen. Es ist nicht an eine bestimmte Methode der Bearbeitung gebunden. Nur wenn ein Produkt den GKS-Richtlinien entspricht, darf es mit dem Zeichen GKS ausgezeichnet werden. GKS ist ein Kontrollzeichen, an dem der Konsument ein kontrolliertes und zertifiziertes Produkt erkennen kann.

 GKS-Logo

 

Wer steht hinter dem Zeichen GKS?
Das Zeichen GKS wird vom Institut für Edelsteinprüfung (EPI) vergeben. Das EPI-Labor vergibt das GKS-Siegel völlig unabhängig von der Zugehörigkeit zu Verbänden und anderen Interessengruppen.

 

WEITERLESEN auf www.gks-zertifizierung.de