Sie suchten nach einem Handelsnamen und Ihre Suche war erfolglos?

Tragen Sie den gesuchten Handelsnamen in das Formular "Kommentar schreiben" ein und wir versuchen herauszufinden, um welches Mineral oder Gestein es sich bei dem fraglichen Handelsnamen handelt.

Bitte stellen Sie nur Fragen zu Handelsnamen. Für allgemeine Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Kontaktformular oder Telefon. Vielen Dank.

Kommentar schreiben


Kommentare  
Frage
Was hat der Stein adamin auf sich? Ist er giftig? Er ist ja eigentlich ein heilstein
Adamin
Das seltene Zinkarsenat Adamin hatten wir noch nie im EPI-Labor, da es nicht als Schmuckstein verwendet wird.
Da das Mineral nur schwer Wasserlöslich ist, ist eine Aufnahme über die Haut nicht zu erwarten und damit auch keine toxische Wirkung, wenn der Stein angefasst oder aufgelegt wird. Genaueres lesen Sie bitte in der Getis Stoffdatenbank: https://gestis.dguv.de/data?name=570273
Cappuccino-Jaspis
Cappuccino-Jaspis was ist es genau? Rhyolith? Jaspis? und hat er etwas mit Zebra-Rock zu tun? Danke LG
Cappuccino-Jaspis
Cappuccino-Jaspis besteht vollständig aus Quarz. Die geschichtete Struktur, deutet darauf hin, dass es ein Sedimentgestein ist/war. Zur Entstehung dieses Gesteins liegen keine Informationen vor. Es kann jedoch unter der erweiterten Definition von Jaspis als "opakes, mikrokristallines Quarzgestein" als Jaspis angesprochen werden.
Zebra-Rock
was unterscheidet Zebra-Rock von Cappuccinojaspis?
Honigquarz/Honey Quartz
Das gleiche wie Citrin bzw eine von dessen Imitationen?
Honigquarz
weder noch ...
... sondern ein farbloser Quarz (z.B. Bergkristall) mit braunen Eisenoxid-Einschlüssen (z.B. Limonit).
Simbircit
Scheint eine gelbe Calcitvarietät aus Russland zu sein, konnte aber nichts genaueres dazu finden, siehe https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Simbirtsit und http://jewellery.org.ua/stones-engl/katalog-simbircit.htm
Simbircit
Simbircit ist in unserer Datenbank unter der Schreibweise "Simbirzit" gelistet.
Es handelt sich in der Tat um Calcit, vergesellschaftet mit Tonmineralen und Pyrit.

Eine ähnliche Mineralzusammensetzung ist schon seit längerem als "Septarie" und als Hohlraumfüllung von Ammoniten bekannt.

Auch bei dem russischen Material handelt es sich um ein Aggregat aus Ammonitenschalen, die mit Calcit durchsetzt sind. Das Gestein ist benannt nach der Stadt Simbirsk (heute: Ulyanovsk), in deren Umgebung es gefunden wird.
fb ist gerade fasziniert über Cintamani / Saffordite. Soll ein Allumfassendglücklichmachender Wunscherfüllungsstein aus USA sein. Wissen Sie etwas zu diesem Stein?
Bisher hat noch Niemand "Saffordit" im EPI-Labor analysieren lassen. Deshalb wissen wir nichts Näheres zu diesem Stein. Die Bilder, die im Internet kursieren, lassen keinen Schluss zu, ob der Stein natürlich oder synthetisch ist.
In letzter Zeit kommen immer mehr und neue Fantasienamen bei mir an. Nun geht es um ein Schmuckstück, ausgefasst mit einem "roten Türkis". Gerne erfahre ich Ihre Meinung zu diesem Stein!
"Roter Türkis" gibt es natürlich nicht. Was es gibt, ist ein hellgraues, türkishaltiges Gestein, welches rot eingefärbt wird.
Ich habe eine Honig-Citrin Kette. Ist das ein gelber Citrin oder ein anderer Stein?
Vielen Dank.
Das wissen wir erst, wenn wir den Stein untersucht haben. Ganz allgemein können wir feststellen, dass der Name "Honig-Citrin" auffällig oft als irreführende Handelsbezeichnung verwendet wird und es sich in Wirklichkeit um Honig-Calcit handelt. Deshalb ist eine Untersuchung unbedingt anzuraten.
Hallo! Mich interessiert, was die orangenen Anteile beim Plumit sind; vom Ding her handelt es sich doch um Basalt mit Olivin, oder? Vielen Dank!
Die Bilder, die wir im Internet unter dem Begriff "Plumit" finden konnten, erinnern uns stark an einen Basalt, den wir als "Regenbogenbasalt" kennen gelernt und untersucht haben.
In unserem Artikel über den "Regenbogenbasalt"
https://www.epigem.de/neue-schmucksteine/regenbogen-basalt.html finden Sie vielleicht die Antworten auf Ihre Frage.
Beinhaltet der tiger tale Jaspis auch arsen wie der bumblebee Jaspis oder kann man ihn bedenkenlos bearbeiten? Danke
Bisher liegen uns keine Informationen über dieses Gestein vor. Wir können Ihre Frage erst beantworten, wenn wir das Gestein analysiert haben.
Bonjour,
L'aventurine du Canada existe t'elle /
Merci.
Voulez-vous dire "Aventurine-QUARTZ"? Qui, il vient aussi du Canada.
Suche einen Stein Parasiolith
Vielleicht hat er ja noch einen anderen Namen !

Liebe Grüße
A. Karl
Wir kennen nur den Namen "Prasiolith". Der Name wird für einen grünen Quarz verwendet, der durch Hitzebehandlung aus violetten Amethysten hergestellt wird.
"Rose de France" für hellen Amethyst?
Richtig! - wir haben diesen Begriff nun auch in unsere Datenbank aufgenommen :-)
Nun, da bin ich wieder. Jetzt mit einer Frage über "grüne Sardonyx", existiert so etwas, als Handelsname oder Fantasiename? Oder ist vielleicht grüne Onyx gemeint? Auch merkwürdig. Jedoch auf Internet gefunden.
Ich wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr.
Fr Gr, Rob van der Hoeden
Der Begriff ist eine Erweiterung der klassischen Definition von Sardonyx. Dieser besteht aus schwarzen, weißen und rotbraunen Bereichen. Beim ¨grünen Sardonyx¨ kommen noch grüne Bereiche hinzu. Fehlt aber eine der zuvor genannten Farben, so ist der Begriff irreführend.
Gibt es einen anderen namen für Nunderit?
Danke!
Nunderit oder "Nundorit", ein anderer Name ist uns nicht bekannt.
Violan - (hell)blauer Diopsit - Dianit - blauer Nephrit (blaue Jade)...
Ist es richtig, dass (hell)blauer Diopsit existiert?
Ist der (hell)blauer Diopsit derselbe Stein als Violan, und synonym mit Dianit?
Ich dachte: Violan ist violetblauer Diopsit.
Es scheint jedoch, dass im Handel der Name Violan gebraucht wird für hellblauer Diopsit, ein seltener Varietät von blauer Diopsit, gefunden in Rusland (aber wo?). Auch existiert der Name Dianit (genannt nach die Englische Prinzessin Diana) für dieser Form des hellblauer Diopsits.
Was ist hier Wahrheit?
Fr Gr Rob van der Hoeden
Viele Fragen -> viele Antworten:
1. ja, hellblauer Diosid existiert.
2. nein, hellblauer Diopsid heißt nicht Violan.
3. Violan ist (wie der Name schon andeutet) violetter Diopsid
4. "Der Handel" - wer auch immer das ist - verwendet manchmal Namen falsch.
5. hellblauer Diopsid aus Russland stammt aus der Baikal Region.
6. Dianit ist kein Diopsid, sondern ein Gestein, bestend aus Quarz und zwei Mineralen aus der Amphibolgruppe:
a) Tremolit und
b) Arfvedsonit.
Gefunden wird Dianit als Nebenprodukt bei der Gewinnung von Nephrit-Jade in Sakha (früher Jakutien), in den Murrun Bergen Sibiriens - dort wo auch der Charoit her kommt.
Ist Schätzit für Coelestin richtig?
Oder ist das eine Fehlschreibung für Schützit?
Fr. Gr. Rob van der Hoeden
Coelestin war früher sowohl unter dem Namen "Schätzit" als auch als "Schützit" bekannt. Beide Bezeichnungen sind heute nicht mehr gebräuchlich und sollten nicht mehr benutzt werden.
In Ebay wird oft "turquoise jade" angeboten. Ist das jade oder turquoise?
Wahrscheinlich keines von beiden. Klarheit kann nur eine Untersuchung einer Probe hier im EPI-Labor (Adresse siehe Impressum)bringen.
Angelskin Opal ist eine irreführende Bezeichnung für rosafarbigen Palygorskit
Bergrit ist ein nicht anerkannter Handelsname für grünen Chalcedon/Jaspis mit roten Adern
Hallo,

ich habe mehrere Steine die unter dem Handelsnamen (?)Ribbonjaspis verkauft werden. Es handelt sich um einen matten, braunen Stein mit grünen Einlagerungen. Könnte verkieselte Vulkanasche (Kieseltuff) sein ?
Die deutsche Übersetzung lautet Bandjaspis (siehe dort). Da der Begriff "Jaspis" aber für alle möglichen verkieselten oder unverkieselten Gesteine benutzt wird, ist eine Vorhersage, um was es sich in Ihrem Fall konkret handelt nicht möglich. Bitte senden Sie eine Probe ins EPI-Labor (Adresse siehe Impressum), damit wir Genaueres sagen können.
Auf unseren Server hochladen? - Nein
per Link zeigen? - Ja
Einfach auf das Bildsymbol klicken und URL eingeben.
das sind Schreibfehler für Calcit-Marmor -> siehe dort.
suchen Sie unter der deutschen bezeichnung "Kambaba Jaspis" oder einfach nur "Kambaba" dann werden Sie fündig! Platzhalter funktionieren auch bei der Suche.
Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier: http://www.epigem.de/neue-schmucksteine/75-nebulastone-kabamba-eldarit.html
??
Bitte fragen Sie einen Chinesen. In Deutschland ist der Name unbekannt.
Imperial Opal
Hallo,
bei ebay bin ich wieder auf eine Steinkette gestoßen, die aus "Imperial Opal" sein soll. Darüber konnte ich im Internet leider nichts finden. Was ist das ? Wieder ein ausgedachter Begriff als Verkaufsbooster ?
Gruß und danke für die Möglichkeit, hier Fragen zu stellen !
Imperial Opal
"Imperial Opal" ist eine Namens-Neuschöpfung für mehrfarbige Opale. Die Gründer der Mineralogie bezeichneten Opale in dieser Qualität einst als "gemeine Opale". Heute werden sie als "gewöhnlicher Opal" angesprochen.
Diaspore, Sultanit, Zultanit
Hallo,
was genau bedeuten die drei Begriffe mineralogisch genau: Diaspore, Sultanit und Zultanit? Welche Unterschiede und/oder Gemeinsamkeiten bestehen dabei? Beizeichnen alle drei Begriffe evtl. das selbe? Kann ich mich anderweitig schlau machen? Wie kann man (womit und evtl. wo?) dies überprüfen? Vielen Dank im Voraus.. :-)
Sultanit
"Sultanit" oder "Zultanite "(engl.) sind beides Fantasienamen (Handelsbezeichnungen) für das Mineral Diaspor in Edelsteinqualität aus der Türkei. Nach dem Wechsel der Minengesellschaft (Zultanite Gems LLS) wurde dieses Mineral wegen markenrechtlicher Streitigkeiten zwischenzeitlich "türkischer Diaspor" genannt. Die neue Minengesellschaft Milenyum Mining LTD vermarktet die Steine nun unter einem neuen Handelsnamen: "CSARITE (TM)".
Eisenkiesel quarz
Eisenkiesel quarz von Marokko ?
Eisenkiesel
Ja ist bekannt. Oft sind das Quarzkristalle mit Spitzen an beiden Enden, die durch Eisenoxide eine rotbraune Farbe besitzen.
Grüner Opal
Was verbirgt sich mineralaogisch hinter der Bezeichnung grüner Opal, der für grüne Gesteine aus Madagaskar angegeben wird? Vielen Dank, Ellen
grüner Opal
Bisher wurde uns unter diesem Namen stets echter, grüner, undurchsichtiger Opal ohne Opalisieren vorgelegt, dessen pistazien-grüne Farbe von eingeschlossenen Eisenmineralen (z.B. Seladonit) herrührte. Ob noch andere grüne Gesteine unter diesem Namen angeboten werden, entzieht sich unserer Kenntnis.
Dondorit
Ich habe einem grünen Stein unter der Bezeichnung "Dondorit" gekauft. Nun konnte allerdings im Internet nichts über diesen Stein finden.
Dondorit / Nunderit
"Dondorit" ist eine Verballhornung des Namens "Nunderit" (bräunlicher Chalcedon mit grünem Epidot). Unter diesem Begriff werden Sie Ihren Stein im Internet finden.
Katzenauge
Mich stört schon seit geraumer Zeit der Begriff Katzenauge, der neben Ochsenauge manchmal synonym mit rotem Tigerauge, manchmal aber auch mit Chrysoberyll in Verbindung gebracht wird. Dazu kommt noch, dass das Ochsenauge als Fluorit-Varietät gehandelt wird. Ich hoffe, Sie können da Licht ins Dunkel bringen und bedanke mich natürlich schon mal im Voraus :)
Katzenauge
Nach den aktuellen Regeln für die Benennung von Edelsteinen und Schmucksteinen ist der Begriff "Katzenauge" nur in Verbindung mit dem zutreffenden Mineralnamen zulässig. Er wird dann verwendet, wenn ein Mineral oder Edelstein einen deutlich erkennbaren, scharf umgrenzten, strichförmigen Lichtreflex zeigt, der sogenannte "Katzenaugeneffekt".
Die Bezeichnung "Ochsenauge" macht jedoch keinen Sinn, weil es einen "Ochsenaugeneffekt" in der Edelsteinkunde nicht gibt.
sunset rubine
hallo erstmal,
bin leidenschaftlicher Sammler hochwertiger Edelsteine,vor geraumer zeit durch zufall hab ich mir die sendung "Edelsteinjäger" angeschaut
dabei war die rede von sunset Rubine hab noch nie zuvor davon gehört bitte um kurze aufklärung vielen dank im vorraus
Sunset Ruby
Es handelt sich dabei in der Regel um erhitzte, Beryllium-diffusionsbehandelte Korunde, die durch die Behandlung einen rot-orangen Farbton erhalten haben. Ersatzweise wird unter diesem Namen auch die Imitation synthetischer Zirkonia verkauft.
Zirkon maximal ca. 1 Stunde
Ich danke Ihnen für die Antwort über Zirkon.Ich habe noch eine Frage warum darf man Zirkon nur täglich maximal 1 Stunde am Körper tragen laut Steinheilkunde Buch Gienger, M.?
Was bitte ist Vulkanglas (blau) ?
Freundliche Grüße
Monika Streib
"Vulkanglas" ist künstlich hergestelltes Glas, welches irreführenderweise als "Naturprodukt" verkauft wird. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel: Obsidian-Imitationen https://www.epigem.de/obsidian-imitationen.html
Tigereisen
Hallo,ich würde mal gerne wissen woraus Tigereisen besteht... Ich habe meinem Freund einen kristallschädel aus Tigereisen geschenkt und uns interessiert,woraus dieser genau besteht,jedoch werde ich aus den ganzen Fachbegriffen die man überall findet nicht schlau! Vielen Dank schon mal im Vorraus Jenny
Tigereisen
»Tigereisen« ist ein sehr altes Sedimentgestein, das durch Druckerhöhung zu Lagen von gelbem oder rotem Jaspis (körnigem Quarz), Tigerauge (faserigem Quarz), sowie Eisenoxiden wie Magnetit und Hämatit umgeformt wurde.
Lapispozzuoli
was ist bitte ein Lapispozzuoli?
Bin von einem HP aus Wiesbaden gefragt worden, der dies aus einem Buch hat von Peter Cornelius "Nosoden..". Angeblich ein Stein zum Thema Geschlechtskrankheiten.

Danke für die Auskunft
Liz
Zebradorit
Was ist Zebradorit genau?
Dank für Ihre Auskunft.

Rob van der Hoeden
Holland
Schriftgranit
Zebradorit ist KEIN gebräuchlicher Handelsname. Unter diesem Namen wird ein Gestein angeboten, das vor alllem aus Rauchquarz und Feldspat besteht. Es ist eine Form von Schriftgranit.
Madeira Citrin
Sehr geehrte Damen und Herren,
gestern bekam ich einen sehr großen und schönen Madeira Citrin als Geburtstagsgeschenk.
Frage:
Warum heißt dieser Citrin 'Madeira Citrin'. Wird er auf der Insel Madeira gefunden oder warum sonst trägt er diesen Namen?
Herzlichen Dank für Ihre Auskunft.
Madeira Citrin
'Madeira Citrin' trägt seinen Namen wegen seiner braunen Farbe, die an den "Madeira" Likörwein erinnert.
Aventurin-Sonnenstein
Hallo,der Aventurin-Sonnenstein und der Orange Aventurin, wie kann ich diese Steine besser erkennen oder ist das ein und der selbe.
Da diese in jedem Buch anders abgebildet sind , ist es schwer die beiden Steine auseinander zu halten.
MfG
Annerose
Aventurisierende Minerale
"Aventurin-Sonnenstein" ist eine Verballhornung des Handelsnamens "Sonnenstein" (der nichts über die Identität des Steines aussagt) und der mineralogischen Bezeichnung "Aventurin-Feldspat".
Die Bezeichnung "Aventurin" weist auf einen Lichteffekt hin - dem sogenannten Aventurisieren - , der bei ganz unterschiedlichen Mineralien auftreten kann. Diese aventurisierenden Mineralien enthalten winzige Partikel (Einschlüsse), die das Licht reflektieren und dadurch einen "Glitzereffekt" entstehen lassen.

Der "Aventurin, orange" besteht aus Quarz, der braune ("orange") Hämatiteinschlüsse enthält. Die korrekte Bezeichnung wäre: "Aventurinquarz, orange".

Es gibt also nicht "den" Aventurin, sondern eine Vielzahl verschiedener Aventurine. Deshalb ist es sehr wichtig den Mineralnamen hinzuzufügen, damit es zu keinen Unklarheiten und Verwirrungen kommt. Leider hält sich der Handel nur selten an diese einfache Regel.

Anhand von Bildern können Sie die Steine nicht auseinander halten. Nur wenn sie von allen Seiten (auch mit einer Lupe) betrachtet werden können, sind sie zuverlässig bestimmbar. Hilfreich ist dabei das Buch "Welcher Heilstein ist das?" (Kosmos Verlag). Da sind die Merkmale gut beschrieben.
Der K2 Stein
Letztens ist mir auf einer Börse ein sogenannter K2 Stein aufgefallen, der angeblich am Fuß des K2 gefunden wird.
Es soll sich dabei um Azurit in Granit handeln ... der Händler war sich da aber nicht sicher. Jemand sagte dann noch, es sollte Afghanit sein. Hat jemand dazu schon nähere Informationen ? Der Stein schaut jedenfalls interessant aus mit den blauen *Tupfen* im Granit.
Azurit-Granit
Wir haben den Stein vor einigen Monaten mineralogisch und gemmologisch untersucht und können bestätigen, dass es sich um Azurit in Granit handelt. Bei näherer Betrachtung enthält das Gestein auch noch grüne Einsprengsel von Malachit, aber das Auffällige (und ungewöhnliche) sind natürlich die blauen, kugelförmigen Imprägnationen von Azurit. Zum Namen K2 und der angeblichen Herkunft liegen uns keine Informationen vor.
Seeachat
Auf der Edelstein-Messe in Hannover wurden Ketten aus Seeachat angeboten.
Es handelt sich um ca. 1 cm Durchmesser ,weiß- blaue Kügelchen,teilweise mit winzigen Geoden. Ich habe noch nie etwas von Seeachat gehört.Können Sie mir Auskunft geben ?
RE: Seeachat
Der Name "Seeachat" ist uns bisher erst einmal begegnet und damals handelte es sich um gefärbten Achat. Ob die von Ihnen gesichteten Achate auch gefärbt sind, können wir erst beurteilen, wenn wir die Steine vorliegen haben.
Roselit aus Schweden
Ich habe letztens 2 hübsche bunte Steine Namens Roselit ( aus Schweden ) gekauft,
aber der Händler konnte mir nicht sagen,
was es für ein Gestein ist.
Ein Stein hat neben den rosanen Einschlüssen noch weissen Quarz und schwarze Stellen drin, bei dem anderen Stein gibt es noch grüne Flächen.
Roselit
Roselit ist ein Arsenmineral

weitere Informationen siehe hier:
tw.strahlen.org/typloc/roselit.html

und hier:
www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Roselit
amerik. kristalle
hallo,
ich habe aus den USA einen link zu sogenannten "monoatomischen" kristallen, genannt andara. die wie glas aussehen.
hier der link:
http://lifestreasureskauai.com/blog/andara-crystals/andara-crystal-colors-properties-2012-edition/
sind das natürliche vorkommen? oder sind das stücke, die künstlich gefertigt werden?
vielen dank. v. steinhoff
andara-crystal
Andara-Crystal sind künstliche Gläser, die in großen Stücken produziert werden. Deshalb kursieren im Internet diverse Bilder von Roh-"Steinen", die wie natürlich abgebautes Gestein aussehen - was sie aber definitiv nicht sind. Und im Zusammenhang mit Gläsern von "monoatomisch" zu sprechen, ist barer Unsinn.
Jaspin quarz
Ich habe kürzlich einen Ring mit einem sog. Jaspin Quarz gekauft, der einen rosafarbenen transparenten Stein trägt. Jaspis ist meist opak. Zunächst dachte ich, dass der angegebene Name "Jaspin Quarz" ein Handelsname sei. Meine diesbezügliche Suche im Internet blieb jedoch erfolglos?!
Viele Grüße
Jaspin Quarz
Ein "Jaspin" Quarz ist uns völlig unbekannt. Vermutlich handelt es sich um eine fehlerhafte Schreibweise oder um die Verschleierung einer Imitation.
High Atlas Mountain Tear
High Atlas Mountain Tear soll ein Neufund aus dem hohen Atlas Gebirge in Marokko sein,in einem schönen Hellblau. Es soll sich um Vulkanisches Glas handeln, ähnlich der Apachenträne.
Der Stein soll auf der Messe in Sainte-Marie-aux-Mines geteigt bzw, verkauft worden sein.
RE: High Atlas Mountain Tear
Das Material ist uns bekannt und wir konnten es als künstliches Glas identifizieren. "Hight Atlas Mountain Tear" ist nichts weiter, als ein seit längerem bekanntes Kunstglas, das auf vielen Mineralienbörsen als "Vulkanglas" oder "blauer Obsidian" angeboten wird. Siehe auch unseren Artikel: http://www.epigem.de/index.php/themen/obsidian-imitationen.html
RE: High Atlas Mountain Tear
Danke für die Antwort, ich habe da so schon vermutet.
dessert flower
Hallo,
ich habe gestern bei der Messe in Hamburg eine "dessert flower" gekauft. Um was handelt es sich dabei?

LG

Sarah Röttgers
Antwort:
Als "Desert Flower" werden bättrig ausgebildete Gipskristallisationen bezeichnet. Sie ähneln den bekannten Sandrosen, sind jedoch glatter und transparenter und bestehen fast nur aus Gips.
Paraiba Opal
Bei einigen Schmuckanbietern in TV und Internet wird ein Paraiba Opal angeboten. Dieser Opal ist angeblich ein Neufund in Paraiba. Die seriöseren sprechen immerhin von paraibafarbenen Opal der in Brasilien gefunden wurde.

Ist das tatsächlich ein Neufund oder wird hier der Andenopal in seiner blauen Ausrichtung vermarktet.

mfg

Harry Neumaier
Hochquarz
Habe eine kleine Kiste mit der Aufschrift Hochquarz-Fundort-Südtirol erstanden.Es sind teilweise Einzelkristalle oder verwachsene Grüppchen im 1-3 cm bereich und teilweise mit Matrix ,die Farbe geht ins graublau-(wie eine Mischung aus Rauchquarz+Coelestin ).Ist der Kristall in der Steinheilkunde erforscht oder erwähnt oder gar zu selten und gibt es davon mehr oder bekanntere Fundstellen mfg.das villalapis Team
wassermelonen aus Asien
bei ebay werden "water melon stones" angeboten. Für einen Wassermelonenturmaln sind die bunten Perlchen zu preiswert.was könnte es sein
Ist Goldlabradorit eine Variaton des Labradorits?
Vielen vielen Dank für die schnelle und informative Antwort! Nur noch eine Frage: ist Goldlabradorit die Handelsbezeichnung und Bytownit die mineralogische? Oder ist das wieder etwas anderes?
Ist Goldlabradorit eine Variation des Labradorits? Hallo! Mich würde interessieren, ob Goldlabradorit eine Variation des Labradorits ist und was ihn mineralogisch vom Orthoklas unterscheidet, da ja beides Feldspäte sind? Vielen Dank schon im Voraus!!!
Ja, Goldlabradorit ist eine Farbvarietät von Labradorit-Feldspat. Unter dem Namen "Labradorit" sind folgende Minerale und Gesteine im Handel:
(1) Der handelsübliche "Labradorit" oder "Spektrolith" ist in Wirklichkeit ein Labradorit-reiches Gestein mit Namen Anorthit.
(2) Der weiße Labradorit (auch als Regenbogen-Mondstein bekannt) ist ebenfalls ein Anorthit-Gestein, jedoch mit weniger Beimengungen von Erzmineralien und Fremdstoffen.
(3) gelber Labradorit (Goldlabradorit) ist Labradorit-Feldspat, der nicht als Gestein auftritt, sondern als Kristalle. Er unterscheidet sich vom Goldorthoklas durch eine leicht abweichende Farbe, eine andere chemische Zusammensetzung und anderen physikalische Merkmalen, wie Dichte und Lichtbrechung.
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.epigem.de/index.php/themen/die-feldspatfamilie.html
Bei ebay gibt es Azeztulite. Was ist das?

Der Name Azeztulite wird für eine Reihe von Quarzen (Bergkristall, Milchquarz, Quarzit etc.) verwendet. Angeblich hat die ausserirdische Rasse der "Azez" in diese Kristalle und derben Quarzstückchen Informationen hineinprogrammiert, die durch Meditation abgerufen werden können.

Bei ebay gibt es einen Silverleaf Jaspis / Silberlaubjaspis (helle und dunkle Brauntöne in Streifen, bißchen weiße und hellgraue Streifen dazwischen) - was für eine Art Jaspis soll das sein ? Danke übrigens für Ihre Seite und die Möglichkeit fragen zu ste

Silberlaub- oder Silberblatt-Jaspis ist ein Handelname für einen Brekzien-Jaspis, dh. ein Jaspis, der aus vielen Jaspis-Bruchstücken besteht, die mit Quarz mit einander verkittet sind. Sehr ähnlich sind der Silberlinien- und der Silberstreifen-Jaspis. Jeder Produzent erfindet da anscheinend seine eigenen Namen.

Was für ein Gestein ist der Zebra-Rock, den es seit einiger Zeit im Handel gibt ?

Es gibt verschieden Gesteine mit diesem Namen, die alle eine zebraartige Farbzonierung zeigen: 1. ein braun und beige gemusterter Tonsandstein 2. ein schwarz-weiß gebänderter Dolomit.

Hallo, ich versuche herauszufinden was ein Sonnen-Mondstein genau ist.

Ein Sonnen-Mondstein ist ein Mondstein mit kleinen aventurisierenden Hämatitplättchen, sodass in einer Blickrichtung ein Adularisieren sichtbar ist und im ca. 90° Winkel ein Aventurisieren. Mineralogisch ist es ein Mesoperthit mit etwa gleichen Anteilen an Alkalifeldspat und Plagioklas (gewöhnlich Oligoklas oder Andesin).

Was ist ein "Ocean-Stone"?

Ocean Stone ist eine Mischung von grauem Jaspis mit Bereichen von gewöhnlichem Opal. Nicht zu verwechseln mit "Ocean Jasper", einem Chalcedon mit kugeligen Strukturen.

Was ist ein Mugglestone?

Mugglestone ist ein brauner Jaspis mit schwarzen Hämatitlagen. Er stammt aus der gleichen geologischen Formation (der "banded iron formation") wie das sog. Tigereisen. Im Vergleich mit letzterem fehlt beim Mugglestone jedoch der Anteil an Tigerauge.

Bei ebay wird ein Iris-Kristall angeboten: im Artikeltext heißt es "Der Iris-Kristall ist ein neu entdeckter Edelstein.. nicht so klar wie der Bergkristall und auf dem ersten Blick erinnert er uns an ein zersplitterte Autoscheibe.. für das gesamte Nervens

Unter dem Namen "Iriskristall" oder "Irisquarz" werden Bergkristalle verkauft, die zahlreiche Risse enthalten, an denen sich das Licht bricht und regenbogenartige Farbreflexe entstehen lässt. Nur selten sind diese Risse natürlichen Ursprungs, hervorgerufen durch Druck- und Temperaturunterschiede in der Tiefe der Erde. In den allermeisten Fällen werden die Risse durch Erhitzen und rasches Abkühlen künstlich erzeugt.

Gibt es Rosalith? Und wenn ja, was ist das? Bei meiner Suche im Netz bin ich auf zwei Namen gestoßen: Roselith und Wendwilsonit, die auf diesen Stein zutreffen könnten. Kann mir da jemand helfen?

Roselith und Wendwilsonit sind violettrote, tief rosarote bis hell rosarote Arsenminerale Ca2(Co,Mg)(AsO4)2 · 2 H2O, die sich nur durch ihr Co:Mg Verhältnis unterscheiden. - - - - - Rosalit (ohne h am Ende) hingegen ist eine Handelsbezeichnung aus der Steinmetzbranche für einen dichten, braunen bis beigefarbenen Kalkstein (Kalkstein-Konglomerat) aus Kroatien (Pavkovo Selo/Drnis/Dalmatien).

Gibt es Afghanit?

Ja, Afghanit ist ein zugelassener Mineralname für ein blaues Mineral, das nach seiner Herkunft Afghanistan benannt wurde.

Soeben kam eine Frau in meinen Laden und hat mir "Andara Crystals" aus Hawaii gezeigt. Meine Frage ist, ob Sie diesen Stein kennen.

Bei "Andara Crystals" handelt es sich um künstliche Glas-Produkte in vielen Farben mit zum Teil exotischen Farbbezeichnungen wie "Avalon Blue", "Shaman Brown" oder "Merlin Green". Produktionsländer sind USA und Indonesien.